Drucken

Castello di Neive

Die Weine von Italo Stupinos Castello di Neive stehen denen von seinem früheren Partner Bruno Giacosa kaum, wenn überhaupt noch nach. Weitere Infos: www.castellodineive.it

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
*
Preise inkl. MwSt. zzgl.Versandkosten
                                Liefergebiet: EU
                                Bezahlung: Vorkasse
                                Ursprungsland: Italien
                                Zusatzstoffe: Sulfite
                                Alkohol: 13,0 bis 14,5 %
                                Inhalt: 750 ml,
                                wenn nicht anders angegeben